Es wird so langsam

Ich lerne, mit WordPress umzugehen und pflege nach und nach ein paar alte Kurzgeschichten von mir ein. Das Copyright liegt bei mir und bleibt hier auch, sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber es gibt ja Menschen, die meinen, dass alles im Internet fei verfügbar ist.

Außerdem habe ich heute endlich mal wieder ein paar Wörter an mein Fantasy-Roman-Projekt angefügt. Zwar nicht die 1000 Wörter Tagesziel, aber immerhin 239 – da könnte auch noch was kommen heute, mal schauen.

Der Roman wird hier nicht auftauchen, sondern maximal kurze Auszüge und Fragmente. Ich gehe zwar nicht davon aus, dass ich mit dem ersten Roman gleich den großen Wurf treffe, aber ich mag so ungern unvollendete Werke ans Licht der Welt lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s