Countdown läuft

Noch drei Stunden und 32 Minuten, dann geht der Wahnsinn los.

Mein Körper hat mir zwar einen Strich durch den gemeinsamen KickOff mit zwei Freundinnen gemacht, indem er mit Kreislauf- und Magenbeschwerden aufwartete, aber ich werde es mir nicht nehmen lassen, um Mitternacht am Rechner zu sitzen und die ersten Sätze zu schreiben. Meine Prota hat dank einer Schreibkollegin aus dem Tintenzirkel ein paar zickige Elemente bekommen, die ihr gut zu Gesicht stehen, und ich bin einfach irre gespannt, wie ihr Schottland gefallen wird! Nicht auszudenken, wenn sie von den vielen Schafen, Steinen und Wellen nur angeödet wäre!

Ich war selten auf einen NaNo so gut vorbereitet und ich habe selten ein so gutes Gefühl gehabt – auch wenn mich heute zwischendrin natürlich doch der Zweifel ansprang, aber auch das gehört wohl einfach dazu.

Und jetzt werde ich meinen Körper mit einer warmen Badewanne und ein bisschen sinnlosen Krimiserien beruhigen.

NaNo 2012, mich kann nichts stoppen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s