Wahnsinn Teil 3

Ich hab keine Ahnung, was mit mir los ist, aber der Roman rinnt mir geradezu aus Hirn und  Fingern – und ich habe immer mehr Spaß dabei, ihn aufzuschreiben!

Inzwischen haben sich nicht nur alle mal angezickt, sondern es gab auch eine sehr, sehr witzige Szene, in der Rick Larissas Klamotten klaut (was macht sie auch so eine Steilvorlage und sagt, dass es nicht nett sei, einer Frau die Klamotten zu klauen? Genau, selber Schuld!), und schließlich ist Dave endlich aufgetaucht. Und auch die Szene gefällt mir sehr gut, was ich sonst im NaNo zwar auch mal hatte, aber nicht so gehäuft. Wirklich, der Tintenzirkel ist Schuld! Die Art und Weise, wie ich von den Mitgliedern dort Feedback zu meinen Texten bekomme, bringt mich um Längen weiter als alles, was vorher war. Und ich glaube langsam wirklich, dass ich den Roman in diesem Monat beenden werde, vemrutlich mit locker 80k Wörtern.

Getaucht wurde auch schon mehr als einmal und ich bin sehr gespannt, ob meine nicht-tauchenden Betaleser nur Bahnhof verstehen oder ggf. mit Informationen überfrachtet werden und sich langweilen. Beides soll auf keinen Fall passieren!

Aktueller Wortstand: 15.520 insgesamt, davon 4.224 alleine heute. Okay, es wurde jeden Tag ein bisschen weniger, aber ich bin trotzdem zufrieden. Wie viel ich morgen schaffe, wird sich zeigen, ich hab leider auch noch ein paar andere Dinge auf dem Zettel. Aber 2k sollten drin sein, denke ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s